Exklusiv-Newsletter: Design im Kunstverein
designreport Logo

Liebe Leser,

zum Jahresbeginn kommt wie gewohnt aus aller Welt die Möbel- und Designszene in Köln zur imm cologne zusammen, wenn die Messe, aber auch Showrooms, Galerien und Museen der Stadt ihre Türen öffnen, um die internationale Designsaison zu eröffnen. Der Rat für Formgebung hält ebenfalls sein Design-Schaufenster bereit: Neue Trends, frische Jungdesigner und ganzheitliche Architekturkonzepte – unter dem Motto "Design im Kunstverein" präsentieren wir im Rahmen der PASSAGEN 2018 drei unterschiedliche Ausstellungsformate.

Kommen Sie vorbei!

ICONIC AWARDS: Innovative Interior – Die Trends

Die prämierten Produkte der begehrten ICONIC AWARDS: Innovative Interior setzen alljährlich zum Auftakt der neuen Möbelsaison Maßstäbe für die Einrichtungsindustrie und dienen Fachwelt wie Publikum als Trendbarometer.
Die Trendausstellung mit den Gewinnern der ICONIC AWARDS: Innovative Interior 2018 erlaubt einen Blick auf die wichtigsten Entwicklungen und Tendenzen in diesem Jahr: „Traditionals“, „Colour Boost“, „Geometrics & Structure“ und „Modern Simplicity“. Mit der Ausstellungseröffnung der Gewinnerpräsentation am Sonntag, 14. Januar 2018 startet an diesem Abend ein breitgefächertes Rahmenprogramm, das vom 15. bis 21. Januar 2018 im Kölnischen Kunstverein im Rahmen des Designfestivals PASSAGEN zu sehen und zu erleben sein wird.
Schauen Sie vorbei und entdecken Sie die diesjährigen Trends der Einrichtungsbranche selbst.

Für alle, die sich lieber von der assoziativen Kraft digitaler Präsentationsformen inspirieren lassen wollen, und vor allem für Freunde ganzheitlicher Architekturkonzepte wartet im Kinosaal ergänzend eine interaktive Präsentation der Gewinner aus den ICONIC AWARDS 2017.

Ausstellungseröffnung:
Sonntag, 14. Januar 2018 um 19:30 Uhr

Weiterlesen

PASSAGEN Prize

Premiere für den PASSAGEN Prize, der erstmalig als Teil des Designfestivals PASSAGEN 2018 verliehen wird!
Der neue Designwettbewerb konzentriert sich auf das Zusammenspiel von Produkt und Inszenierung und ermöglicht die für einen Wettbewerb ungewöhnliche Begegnung von DesignerInnen und Jury vor Ort, und das bei einem breiten Publikum, das während der Messewoche die Ausstellungen flutet. Prämiert wird der beste Entwurf im Bereich Interior Design, Textilien, Licht und Innenarchitektur sowie dessen Inszenierung im Rahmen der PASSAGEN 2018.

Preisverleihung:
Dienstag, 16. Januar 2018 um 17 Uhr

Weiterlesen

Entdecke Design - mit der Stiftung Deutsches Design Museum

Die Stiftung Deutsches Design Museum bietet für Designinteressierte Führungen und Workshops zur Designvermittlung an. Der Frage nach den Kriterien guten Designs kann dort ebenso nachgegangen werden wie den neuesten Innovationen in Design, Material und Fertigung. Wer selbst gestalterisch aktiv werden möchte, kann im Workshop »10-Minuten-Stuhl« sein eigenes Stuhlmodell entwerfen.

Führungen und Workshops:
15. bis 21. Januar 2018, täglich 15 Uhr  
Führungen unter dem Aspekt „Was ist Design?“ mit anschließendem Workshop „10-Minuten-Stuhl“

Weiterlesen

Der Nachwuchswettbewerb ein&zwanzig

Die Gewinner des im vergangenen Jahr neu gestarteten Newcomer-Awards ein&zwanzig geben im Obergeschoss des Kölnischen Kunstvereins Einblick auf ihre Lösungen Ideen. Entdecken sie die Trends von morgen!

Weiterlesen

Veranstaltungsort:
Kölnischer Kunstverein
Hahnenstr. 6
50667 KÖLN
www.innovative-interior.de
www.koelnischerkunstverein.de 

Sollte diese Seite nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

designreport
Rat für Formgebung Medien GmbH
Messeturm
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60327 Frankfurt am Main

Tel. +49 69 74 74 86-0
Fax +49 69 74 74 86-19
E-Mail: info@designreport.de

USt-Identnummer: DE 297124157

Verantwortlich für den Inhalt:
Rat für Formgebung
Stiftung
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60327 Frankfurt am Main

Tel. +49 69 74 74 86-0
Fax +49 69 74 74 86-19
E-Mail: presse@german-design-council.de 


designreport. established 1972 by Rat für Formgebung

Der Rat für Formgebung ist eine Stiftung des bürgerlichen Rechts.
Ausschlussklausel: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der im Newsletter geschalteten Links haben. Die Verantwortung für diese Inhalte tragen die jeweiligen Anbieter. Abbestellung und Datenänderung: Falls Sie den Newsletter des designreport nicht mehr zugesendet bekommen möchten, können Sie ihn abbestellen oder bei Bedarf Ihre Daten ändern.