Still aus Dani Gal, White City, 2018, HD-Video, Courtesy: Dani Gal, Galerie Kadel Willborn, Düsseldorf, Kamera: Itay Marom

Weissenhof City. Ausstellung in Stuttgart

Mit der 1927 vom Deutschen Werkbund initiierten Ausstellung »Die Wohnung« ging auch der Bau der Weißenhof-Siedlung in Stuttgart einher, bei dem in wenigen Monaten 21 Häuser mit 63 Wohnungen entstanden. Architekten wie Ludwig Mies van der Rohe, Peter Behrens, Le Corbusier, Walter Gropius, Ferdinand Kramer, Hans Poelzig, Bruno Taut und andere haben dabei ein bis heute einmaliges Ensemble neuen Bauens und Wohnens geschaffen. Mit der Ausstellung Weissenhof City. Von Geschichte und Gegenwart der Zukunft einer Stadt nimmt die Staatsgalerie Stuttgart das Bauhaus-Jubiläum auf und zeigt den künstlerischen Umgang mit der Weißenhof-Siedlung. Mit Dani Gal, Michaela Melián, Martin Schmidl und Boris Sieverts wurden vier zeitgenössische Künstler eingeladen, mit ortsspezifischen Arbeiten Wirkungs- und Rezeptionsstränge des Bauhauses und der Moderne in und von Stuttgart aus zu untersuchen. Das Spektrum der Beiträge reicht von Videos über Installationen bis zu »Reisen« durch den Stuttgarter Stadtraum. Die von einem vielfältigen Programm begleitete Ausstellung ist vom 07. Juni bis zum 20. Oktober 2019 zu sehen.