Norway. The Human Shelter, Image courtesy of Boris Bertram

The Human Shelter. Dokumentarfilm

Wir Menschen leben inzwischen nahezu überall in extremen Umgebungen: Städte sind überfüllt und explodieren, auf dem Land oder in abgelegenen Regionen stellt uns der Klimawandel vor neue Herausforderungen, politische Situationen zwingen Menschen, sich eine neue Heimat zu suchen. Wie reagieren Menschen darauf, wenn sie versuchen, ihre private Umgebung lebenswert zu gestalten? Der dänische Regisseur Boris Benjamin Bertram hat sich für den Film The Human Shelter auf eine Expedition begeben, um Menschen weltweit dabei zu beobachtet, wie sie sich ein Zuhause schaffen. Die Dokumentation feierte ihre Premiere auf dem Architekturfestival Kopenhagen 2018 und wird seitdem auf Festivals und in Designinstitutionen gezeigt. Aktuelle Termine kommuniziert der Regisseur über seinen Instagram-Account.