Fiktive Materialien „Mutual Drugs“, Foto: Clemens Winkler

smart materials. Ausstellung in Dessau.

Neue, intelligente Materialien versprechen uns Unterstützung im Alltag. Wie aber definiert sich diese Intelligenz, wo steht die Entwicklung smarter Materialien, wie nehmen wir sie wahr und wie beeinflussen sie unser Leben? Solche Fragen rund um intelligente Materialien versucht die Ausstellung smart materials satellites. Material als Experiment vom 13. Juli bis zum 22. Oktober 2017 am Bauhaus Dessau zu beantworten. Sie nimmt die aktuelle Materialforschung in den Fokus und stellt ihre Resultate in einen gestalterischen Kontext. Den passenden Rahmen bietet das historische »Stahlhaus« in Dessau-Törten, zu Zeiten des Bauhaus selbst ein avantgardistisches Materialexperiment.