Tobias Madörni, ©Vitra

Project Vitra. Ausstellung in Weil am Rhein.

Früher hätte man es vielleicht ein Gesamtkunstwerk genannt, heute spricht man vom »Project Vitra« und meint damit sowohl das Unternehmen als auch seinen gestalterischen Kontext mit all seinem kulturellen Mehrwert. Die Geschichte rund um das Unternehmen, seine Produkte, seine Designer, seine Bautätigkeit und seine kulturellen Aktivitäten ist vom 25. März bis zum 03. September 2017 in Weil am Rhein Thema einer Ausstellung im Feuerwehrhaus auf dem Vitra Campus. Project Vitra. Design, Architecture, Communications (1950-2017) zeigt die Vielfalt und die Aufgeschlossenheit des Unternehmens – und auch der Persönlichkeiten, die es heute wie in der Vergangenheit vorantreiben.