Prada Man FW 2018, © Prada

Prada invites. Stardesigner und -architekten machen Mode

Ein innovatives Crossover zwischen Mode und anderen Gestaltungsdisziplinen: Am 14. Januar 2018 präsentierte Prada in Mailand seine Herbst/Winterkollektion 2018 – und erstmals hatte das Unternehmen vier international renommierte kreative Köpfe dazu eingeladen, jeweils ein Stück der Kollektion aus dem für Prada ikonischen schwarzen Nylonstoff zu entwerfen. Ronan und Erwan Bouroullec ließen sich von Künstlermappen zu einer Schultertasche inspirieren, Rem Koolhaas entschied sich für einen Rucksack, der aber auf der Brust getragen wird, Konstantin Grcic interpretiert die traditionelle Fischerweste neu und Herzog & de Meuron bedruckten ein T-Shirt mit einem Muster aus Textfragmenten. Weitere Fotos, Videos und Hintergrundinfos gibt es hier: Prada FW18 Men’s and Women’s Show