© Pott: Design Award

POTT DESIGN AWARD ausgelobt.

Ein neuer Wettbewerb, der sich ganz auf den Produktbereich Besteck und Objekte der Tafelkultur konzentriert: Erstmals wird 2017 der POTT: DESIGN AWARD ausgelobt. Die Preise sind in zwei Bereiche geteilt, den Pott: Senior-Award, dotiert mit 8.000 Euro und den Pott: Junior-Award mit drei Preisen von je 1.000 Euro; sie sollen einerseits das gestalterische Schaffen etablierter Designer, andererseits neue Gestaltungsideen von Nachwuchsdesignern für das klassische Besteck auszeichnen. Gestiftet hat den Preis Hannspeter Pott, der damit zugleich den Besteck-Klassikern aus dem Hause C. Hugo Pott Solingen und den Design- und Innovationsleistungen seines Großvaters Carl Hugo und seines Vaters Carl Pott ein Denkmal setzt. Einsendeschluss ist der 31. März 2017.