Adam Slowik, »ABC Room«, Ausstellungsansicht »Dataspheres« ZKM, Karlsruhe 2016, © Adam Słowik, Foto © ZKM, Foto: Jonas Zilius

Open Codes. Ausstellung in Karlsruhe

Manchmal – etwa wenn uns der Geldautomat oder das Smartphone auffordert: »Bitte Code eingeben« – schimmert durch, dass hinter den Benutzeroberflächen ein Universum aus digitalen Codes unser gesamtes Leben in der globalisierten Welt bestimmt. Vom Binärcode bis zum genetischen Code: wir leben in einer Welt aus Codes, und die Ausstellung Open Codes. Leben in digitalen Welten, die künstlerische und wissenschaftliche Arbeiten versammelt, soll Möglichkeiten eröffnen, diese Welt und ihre Codes zu verstehen. Dazu experimentiert das Karlsruher Zentrum für Kunst und Medien mit neuen Präsentationsformen zwischen Labor und Lounge, Lernumgebung und Freizeitclub. Zu sehen bis zum 05. August 2018, begleitet von einem umfangreichen Rahmenprogramm.