György Kepes, Porträtstudie (Juliet Kepes), 1938

New Bauhaus Chicago: Experiment Fotografie und Film. Ausstellung in Berlin

Wer sich vor der anstehenden Sanierung und Erweiterung des Berliner Bauhaus-Archivs noch einmal einen aktuellen Eindruck vom Zustand des von Walter Gropius entworfenen Gebäudes machen möchte, sollte sich sputen: Die Ausstellung New Bauhaus Chicago: Experiment Fotografie und Film ist die letzte vor der vorläufigen Schließung des Hauses. Mit Blick auf das 2019 anstehende 100. Bauhaus-Jubiläum betrachtet die Ausstellung die Bauhaus-Nachfolgeinstitution, die der Avantgardekünstler László Moholy-Nagy 1937 in Chicago gründete und aus der das Chicago Institute of Design hervorging. Im Zentrum stehen Fotografien und Filme von Lehrern und Schülern dieser Institution aus den Beständen des Bauhaus-Archivs sowie Publikationen und Dokumente aus den späten 1930er- bis 1980er-Jahren. Die Ausstellung ist vom 15. November 2017 bis 05. März 2018 zu sehen.