Leonie Obländer: Reziprocare, 2018, Foto: © Leonie Obländer

Netzwerk. Ausstellung in Stuttgart

Wenn es einen Begriff gibt, der die letzten Jahrzehnte prägte, ist es wohl das Netzwerk: Vor allem in seiner digitalen Form als omnipräsentes Internet, doch Netze sind als Begriff und Struktur wesentlich vielfältiger. Es gibt textile Netze, Leitungs- und Verteilernetze, natürliche und soziale Netze. Sie sind von Verknüpfung, Wechselbeziehung und Austausch gekennzeichnet, breiten sich hierarchiefrei in Fläche und Raum aus, verbinden alles mit allem. In der Ausstellung Netzwerk zeigen Studierende der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart sowie des Instituts für Leichtbau, Entwerfen und Konstruieren der Universität Stuttgart Konzepte, Objekte und Visualisierungen zum Thema Netze. Zu sehen in der ifa-Galerie Stuttgart bis zum 16. September 2018.