© Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft

Monitoring Kultur- und Kreativwirtschaft. Online-Umfrage.

Die Politik tut nichts für Kreative? Falsch, schon seit 2007 gibt es die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung. Sie schafft mit vielfältigen Aktivitäten Bewusstsein in der Öffentlichkeit, fördert und stärkt die Branche. Die Politik fragt nicht nach? Stimmt auch nicht. Im Rahmen des regelmäßigen Monitorings der Kultur- und Kreativwirtschaft führt das Zentrum für Europäische Wirtschaftsförderung (ZEW) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) wieder eine Online-Befragung zum Themenbereich »Arbeit und Qualifikation« bei Selbstständigen und Unternehmen durch. Mitmachen ist wichtig, denn die Ergebnisse des Monitorings münden in Handlungsempfehlungen für Politik und Wirtschaft! Die Online-Umfrage ist bis Ende Mai 2017 offen.