Sarah Whiting, © Harvard University Graduate School of Design

Menschen im Design: Sarah Whiting Dekanin an Harvard School of Design

Die Harvard Graduate School of Design in Cambrigde Massachusetts gehört zu den weltweit renommiertesten Ausbildungs- und Forschungseinrichtungen für Architektur, Gestaltung und den dazugehörigen Theorien. Mit Sarah Whiting übernimmt nun erstmals eine Frau die Verantwortung für das Dekanat des Design-Fachbereichs. Zum 01. Juli 2019 wird sie das Amt von Mohsen Mostafavi übernehmen. Whiting war bereits zwischen 1999 und 2005 in der Lehre in Harvard tätig, bevor sie Dekanin an der Rice University School of Architecture wurde. Die Wahl fiel auch deshalb auf sie, weil sie es versteht, mit großem Engagement Theorie und Praxis des Gestaltens zu verbinden.