Simon Frambach ist »Best of Best 2019«, © Cortili Studio / Quelle: Rat für Formgebung

Menschen im Design II. Gewinner ein&zwanzig

Gestern Abend, am 8. April 2019, wurde in Mailand die Auszeichnung »Best of Best« des Nachwuchswettbewerbs »ein&zwanzig« des Rat für Formgebung verliehen. And the winner is: Simon Frambach, Absolvent der Kunsthochschule Kassel mit seinem »DFC – Dynamic Folding Chair«. Jurymitglied Barbara Friedrich ist begeistert: »Der DFC ist einfach eine super Idee! Materialschonend, nachhaltig, funktional – und schön. Ein so bewegliches Sitzen konnten bisher nur teure Bürostühle bieten.« Nicht minder überzeugt zeigt sich Juror Nils Holger Moormann: »Es ist Frambach gelungen, quasi einen neuen Typus zu erschaffen, der die Funktion des Klappens clever mit der Möglichkeit verschiedener Sitzpositionen verbindet und sich auch optisch abgrenzt.« Die Ausstellung ist bis zum 14. April in der Via Tortona 31 zu sehen.