Arno Votteler, © Wikipedia, Foto Markus Benz

Menschen im Design II: Arno Votteler zum Neunzigsten

Walter Knoll, BASF, Bosch-Blaupunkt, Hapag-Lloyd, Deutsche Bahn, Martin Stoll, Wilkhahn – die Liste seiner Auftraggeber ist lang. Arno Votteler, 1929 in Freudenstadt geboren, wurde zum Innenarchitekten und Industriedesigner ausgebildet und hat für viele namhafte Unternehmen Möbel- und Raumlösungen entwickelt. Als Professor zunächst in Braunschweig und dann in Stuttgart, wo er Mitte der 1970er-Jahre als Nachfolger seines Lehrers Herbert Hirche den Lehrstuhl für Innenausbau und Möbeldesign übernahm, hat er viele angehende Gestalter ausgebildet. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern des seit 1959 bestehenden Verbandes Deutscher Industriedesigner VDID. Am 25. Mai 2019 feierte Arno Votteler, der 1983 für die Bürostuhlserie S von Martin Stoll vom Rat für Formgebung mit dem Bundespreis Gute Form ausgezeichnet wurde, seinen 90. Geburtstag. Wir gratulieren!