Tee- und Kaffeservice, Josef Hoffmann, Wiener Werkstätte 1904-05, © MAK Wien

MAK Wien - Sammlung online.

Eine großartige Ressource – gerade auch für Forscher und Gestalter mit Interesse am Wiener Jugendstil: Die digitale Sammlungsdatenbank des MAK, Österreichisches Museum für Angewandte Kunst in Wien, geht online. Zu rund 230.000 Objekten sind jetzt Stammdaten und Bildinformationen abrufbar. Die Daten umfassen aktuell die Gebiete Asien, Design, Gegenwartskunst, Glas und Keramik, Möbel und Holzarbeiten, Metall und Wiener-Werkstätte-Archiv, Textilien und Teppiche sowie die Bibliothek und Kunstblättersammlung. Der Zugang zur Sammlungsdatenbank steht der Öffentlichkeit für private und wissenschaftliche Zwecke frei zur Verfügung; der Bestand wird fortlaufend aktualisiert und ergänzt.