Enrique Arredondo: BMW, courtesy of 99designs

Logos im Bauhaus-Stil

»Never play with the Logo!«, diese Mahnung kennt jeder, der sich mit Corporate Design befasst. Das Logo ist wichtig, vielleicht das wichtigste Zeichen, das ein Unternehmen setzen kann. Aber das muss Designer nicht von kreativen Fingerübungen abhalten: Zum Beispiel, wenn anlässlich des Bauhaus-Jahrs die Mitglieder der Kreativplattform 99designs bekannte Logos im Geist des Bauhauses und seiner Zeit neu interpretieren. Das Ergebnis des Grafikdesign-Wettbewerbs: Eine sehenswerte, überraschende Sammlung, inspiriert von den Logos bekannter Unternehmen wie adidas, Apple, Google, Lego oder Starbucks, die zur Debatte über den Umgang mit dem gestalterischen Erbe des Bauhauses anregt.