© La Rinascente

La Rinascente. Ein Kaufhaus seit 100 Jahren.

Dieses Kaufhaus ist mehr als nur eine Einkaufsstätte, es ist eine Institution. Schon die Lage des Stammhauses in einem palastartigen Bau direkt neben dem Mailänder Dom ist einzigartig – ebenso wie der Name »La Rinascente«, die Wiedergeborene. Den kreierte der Schriftsteller Gabriele D’Annunzio 1917 für den damaligen neuen Besitzer, den Industriellen Giuseppe Cesare Borletti. 1954 initiierte das Kaufhaus den ebenfalls legendären Designpreis »Compasso d’Oro« und bis heute ist es ein Ort, an dem Design nicht nur bei den Waren selbst, sondern auch bei ihrer Inszenierung eine maßgebliche Rolle spielt. Die Ausstellung LR100 Rinascente - Stories of Innovation geht im Mailänder Palazzo Reale der 100jährigen Geschichte und den kulturellen Einflüssen des Kaufhauses nach. Die Ausstellung gestaltete das Büro OMA/AMO, sie ist bis zum 24. September 2017 zu sehen.