Waldemar Cordeiro. Gente Ampli*2. 1972. Computer output on paper. The Museum of Modern Art. © 2017 Waldemar Cordeiro

Kunst, Design und Computer. Ausstellung in New York

Wir leben in Zeiten, in denen die Digitalisierung alles durchdringt und verändert: Alltagsleben und Arbeitwelt, Design und Kunst. Zugleich ist der Abstand zur Erfindung und ersten Anwendung des Computers inzwischen ausreichend für historische Betrachtungen. Solche stellt die Ausstellung Thinking Machines: Art and Design in the Computer Age, 1959-1989 im Museum of Modern Art in New York an. Sie bringt Kunst dieser Ära, die mit Computern erzeugt oder von deren Arbeitsweise inspiriert wurde, mit richtungsweisenden Beispielen des Hardware-Designs aus der Sammlung des MoMA zusammen. Computer haben schon früh Ästhetik und Hierarchien transformiert – und damit auch die Weichen für die Gesellschaft gestellt: Das zeigt diese Ausstellung, die noch bis 08. April 2018 zu sehen ist.