White T-shirt. Bild © Shutterstock/SFIO CRACHO

Items: Is Fashion Modern? Ausstellung in New York

Die Levi’s 501, das T-Shirt, das „kleine Schwarze“ – diese und viele andere Bekleidungstücke und Accessoires eroberten in den letzten hundert Jahren unsere Kleiderschränke und sind daraus nicht mehr wegzudenken. Das Museum of Modern Art in New York widmet mit Items: Is Fashion Modern? genau solchen „Standards“ eine Ausstellung. Anhand von 111 ausgewählten Beispielobjekten demonstriert die Schau, wie sehr einzelne Bekleidungsstücke nicht nur die Geschichte der Mode, sondern auch die gesellschaftlichen Konventionen geprägt und manchmal sogar radikal verändert haben. Zu sehen bis zum 28. Januar 2018.