Porträt Ineke Hans, 2017, Foto: Lennard Heijer

Ineke Hans. Ausstellung in Wien

Die Designerin Ineke Hans reagiert mit ihren Entwürfen auf gesellschaftliche Zeitströmungen: etwa das sich verändernde Verhältnis von Arbeit und Freizeit oder der Einfluss von Digitalisierung und Urbanisierung. Mit der Ausstellung Ineke Hans. Was ist Loos? gibt die Kunsthalle Wien einen Überblick über das Schaffen der Niederländerin. Anlässlich der Ausstellung entwarf Hans einen Stuhl für Gebrüder Thonet Vienna, der die traditionellen Produktionsmethoden des Möbelherstellers aufgreift. Den Gegenpol bildet ein Tischdesign, das über die Online-Plattform Opendesk weltweit verfügbar ist und lokal produziert werden soll. Die Ausstellung läuft vom 28. September bis zum 12. November 2017.