Zerlegter Golf, 1988 © Hans Hansen

Hans Hansen. Ausstellung in Graz.

Ein Golf, säuberlichst in sämtliche Einzelteile zerlegt: Sicher eine der bekanntesten Fotografien von Hans Hansen, der Poesie und Penibilität problemlos unter einen Hut bekommt. Er gilt als einer der wichtigsten Fotografen für Produkt- und Sachfotografie in Deutschland und schuf mit seiner Arbeit eine eigenständige Bildsprache, die wiederum den Markenauftritt seiner Auftraggeber prägte. Über die Grenzen und Konventionen der angewandten Fotografie weisen seine Arbeiten weit hinaus. Die Galerie der österreichischen Zeitschrift Camera Austria in Graz zeigt bis zum 04. Juni 2017 in der Ausstellung Hans Hansen. Atelier einen Querschnitt seines Werks.