Nike Pro Hijab 2017, Zeina Nassar Boxing, ©Nike

Gender im Design. Ausstellung in Ulm

Rosa oder Blau? Die Bedeutung des „sozialen Geschlechts“ wird im Design glücklicherweise schon länger thematisiert, erfährt aber in jüngerer Zeit gesteigerte Aufmerksamkeit: Von der eigentlichen Produktgestaltung bis hin zu designtheoretischen Forschungen und Abhandlungen. Das Museum Ulm präsentiert in der Ausstellung Nicht mein Ding – Gender im Design im HfG-Archiv kritische, spielerische und provokante Beiträge der angewandten Designforschung sowie historische und zeitgenössische Positionen zum Thema und fragt: Was bedeutet es, genderspezifisch, -sensibel oder gar -blind zu gestalten? Zu sehen bis zum 19. Mai 2019, am 06. April 2019 findet im Rahmen der Ausstellung ein Design Day unter dem Motto »Let’s talk about Gender!« statt.