Ausstellund ein&zwanzig in Mailand 2017. Foto: Daniel Banner

ein&zwanzig. Wettbewerb für Nachwuchsdesigner

Der Traum vieler junger Designer: Sich und seine Ideen auf der Mailänder Möbelmesse dem Publikum zu präsentieren. Mit dem internationalen Nachwuchswettbewerb ein&zwanzig bietet der Rat für Formgebung jedes Jahr diese Gelegenheit. Designstudierende und Nachwuchsdesigner können sich mit Prototypen aus dem Bereich Möbel, Wohnaccessoires, Leuchten, Bodenbeläge, Tapeten, Textilien und Lifestyle für die Teilnahme bewerben. Die 21 Gewinner nehmen kostenfrei an der Ausstellung im Rahmen der Tortona Design Week teil, für die Transport- und Reisekosten gibt es finanzielle Unterstützung und der Auslober fördert die Gewinner durch umfassende Kommunikationsmaßnahmen. Bewerbungsschluss ist der 02. Februar 2018.