© Dogwoof Ltd.

Dries. Dokumentarfilm im Kino.

Der Belgier Dries van Noten hat 1986 sein eigenes Modelabel gegründet, mit dem er bis heute erfolgreich ist. Er ist damit einer der wenigen Modedesigner, die unabhängig von großen Marken oder Konzernen am Markt bestehen können und ihre Kreationen eigenverantwortlich umsetzen. Mit dem Film Dries drehte der deutsche Regisseur Reiner Holzemer eine Dokumentation, die den Designer bei seiner Arbeit beobachtet und Einblick in seine Haltung und Entwurfsweise gibt. Der Film ist jetzt in ausgewählten Kinos in Deutschland zu sehen und ab 17. Juli 2017 auch auf iTunes verfügbar.