Selfmademan – Designer als Hersteller

Welche spannende, erfolgsversprechenden und sinnvollen Jobalternativen zu Industrie, Agentur und Freelancer gibt es für Gestalter? Immer wieder entscheiden sich mutige Gestalter, als Hersteller tätig zu werden und eigene Produkte nicht nur zu entwerfen, sondern bis zur Marktreife zu bringen, zu vertreiben und vermarkten. Im Schwerpunkt der aktuellen designreport-Ausgabe „Businessmodelle für Designer“ stellen wir drei spannende produzierende Unternehmen vor, die von Produkt- und Kommunikationsdesignern gegründet wurden. Wie unterschiedlich die Motivation hinter den Konzepten sein kann, wie abwechslungsreich das produzierende Arbeiten vonstatten geht und welche Herausforderungen das unternehmerische Handeln mit sich bringt, erfahren Sie im aktuellen Heft. Eine Leseprobe des aktuellen designreport gibt es online, das ganze Heft am gut sortierten Kiosk oder im Abo!