Visual der Ausstellung

Design und Politik. Ausstellung in München

Designobjekte sind immer auch in einem politischen Zusammenhang entstanden und vielfach sogar aus einer gesellschaftspolitischen Intention heraus entwickelt worden – Beispiele dafür bietet die Designgeschichte zuhauf und sie finden sich selbstverständlich auch in der Designkollektion der Neuen Sammlung in München. Designtheoretiker Friedrich von Borries zeigt in einer Reihe von Interaktionen und Interventionen mit der Sammlung auf, inwieweit Design ein politisches Moment in sich trägt. Seine Ausstellung Friedrich von Borries. Politics of Design. Design of Politics fragt zugleich nach den Möglichkeiten der Gestaltung und Veränderung von Politik durch Design: Welchen Beitrag kann das Design für die Entwicklung einer Gesellschaft leisten? Zu sehen vom 30. November 2018 bis 29. September 2019.