Vorschaubild der App »Sound of Design«. Entwicklung: Klangerfinder GmbH & Co KG, Zeichnungen: Carla Nagel

Der Klang von Design. Eine App für das Museum und daheim

Es gibt Produkte mit einem so charakteristischen Klang, dass wir sie alleine daran erkennen können – auch ohne hinzusehen. Um solche spezifischen Klangerlebnisse geht es in der neuen Web-App Sound of Design, die von der Agentur Klangerfinder für die Neue Sammlung in München entwickelt wurde und ab dem 21. Februar 2019 zur Verfügung steht. Für Besucher der Sammlung erweitert sich das Designerlebnis mittels dieser App um eine zusätzliche, akustische Dimension. Doch die App ist nicht nur für das Museum gedacht, auch unterwegs oder zuhause können sich Designinteressierte mit dem Klang der Dinge beschäftigen. Die App und mit ihr die akustische Sammlung des Museums wird sukzessive ausgebaut – einen ersten Schwerpunkt bildet die Wirtschaftswunderzeit der 1950er und 1960er Jahre, als neue elektrische Geräte auch neue Geräusche in den Alltag brachten.