Ausstellungsplakat, © Württembergischer Kunstverein Stuttgart

50 Jahre nach 50 Jahre Bauhaus. Ausstellung in Stuttgart

Am 04. Mai 1968 eröffnete im Württembergischen Kunstverein Stuttgart die Ausstellung »50 Jahre Bauhaus« – in einer Zeit der internationalen Studentenproteste, die in Baden-Württemberg auch die Hochschule für Gestaltung Ulm betrafen. Heute, weitere 50 Jahre später, unterzieht der Kunstverein Stuttgart die damalige Ausstellung einer kritischen Revision, wie sie kurz vor dem 100. Jubiläum des Bauhauses nicht passender sein könnte. 50 Jahre nach 50 Jahre Bauhaus 1968 reflektiert die Bedeutung und den Einfluss des Bauhauses im Kontext der Umwälzungen, die durch 1968 – auch im Design, der Designausbildung und der Konsumkultur – ausgelöst wurden. Zu sehen bis zum 23. September 2018 mit einem umfassenden Begleitprogramm von Vorlesungen, Workshops, thematischen Führungen sowie einer Konferenz.