Redakteur/in

Angebot vom: 18.01.2019
Bereich: Redaktion
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzort: Frankfurt

Ihre Aufgaben

Als Redakteur/in identifizieren und recherchieren Sie aktuelle Themen, redigieren Autorentexte und verfassen eigene Berichte. Besonderes Augenmerk liegt auf den Bereichen Digitaler Wandel und Branding. Sie unterstützen die Chefredaktion bei der Weiterentwicklung des Heftes, der Website und der Social Media-Kanäle, arbeiten neue Rubriken und Textformate aus und übernehmen bei Bedarf auch bildredaktionelle Tätigkeiten. In Kooperationsprojekten korrespondieren Sie mit Kunden, arbeiten Berichte in Abstimmung mit allen Partnern aus und besuchen Veranstaltungen. Selbstverständlich sind Sie in alle redaktionellen Prozesse des zweimonatlich erscheinenden Heftes und seiner Onlinepräsenz eingebunden.

Ihr Profil

Sie haben ein Studium des Journalismus, Design, Wirtschaft oder ein verwandtes Fach absolviert und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einer Print- oder Online-Redaktion. Von Vorteil ist eine profunde Kenntnis der Designszene und ein Gespür für Branchenthemen – von Industrie über Digital und Service Design bis hin zur Markenkommunikation. Die kulturellen Aspekte von Design interessieren Sie ebenso wie die wirtschaftlichen, technischen und prozessualen. Sie setzen neue thematische Impulse – und sind in der Lage, diese umgehend in unterschiedliche journalistische Formate zu übersetzen.

Ihre Artikel überzeugen durch einen präzisen, eleganten und unterhaltsamen Stil, einen strukturierten Aufbau und eine kritische, klare Haltung. Gründliche Recherche, schnelles Texten und differenziertes Redigieren von Autorenartikeln gehören zu Ihren Standards. Für eine internationale Projektrecherche beherrschen Sie Englisch in Wort und Schrift, gerne auch weitere Sprachen.

Sie gehen konzeptstark und strukturiert, zuverlässig und schnell vor. Darüber hinaus arbeiten Sie gern im Team, sind offen, ehrlich, empathisch und kollegial. Ausgestattet mit einer gesunden Portion kreativer Unzufriedenheit, haben Sie Spaß daran, Ihre Arbeitsweisen und – ergebnisse stets zu optimieren.


designreport

Der designreport ist das führende Fachmagazin für Produktdesign – vom Industrie- über Möbel- bis zum Digitaldesign – und reflektiert aktuelle Themen, Fragen und Herausforderungen der Branche. Es wurde 1988 vom Rat für Formgebung als Sprachrohr der Designszene gegründet und richtet sich an Gestalter aller Disziplinen, Entscheider der Designwirtschaft, Architekten und Innenarchitekten.


Rat für Formgebung

Wir sind eine unabhängige und international agierende Institution und unterstützen Unternehmen darin, ihre Designleistungen effizient online und offline sowie über Networking Events zu kommunizieren. Zusammen mit unseren Partnerunternehmen Rat für Formgebung Service GmbH und Rat für Formgebung Medien GmbH setzen wir uns für die nationale und internationale Design-Community durch Design-, Marken- und Innovations-Awards, Ausstellungen, Konferenzen, Seminare und Publikationen für gutes Design ein und stärken das Designverständnis in der breiten Öffentlichkeit. Der Rat für Formgebung wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, mittlerweile gehören uns über 300 in- und ausländische Mitglieder an.

Bewerbungen bitte schriftlich per Post oder per E-Mail an:
Rat für Formgebung
Stefan Anderl
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60327 Frankfurt am Main
Telefon: 069 – 74 74 86-0
E-Mail: job[at]german-design-council.de

Zum Stellenangebot (PDF)